0870 062 2262
+44 203 318 3774

Pharmazeutische Hersteller

Ajanta Pharma

Ajanta Pharma Limited ist ein indischer Pharma-Riese mit Hauptquartier in Mumbai. Ursprünglich 1973 gegründet, verfügen sie nun über Vertriebsbüros in verschiedenen Ländern der Welt, darunter auch in den USA. Die Herstellung erfolgt in Indien und Mauritius.

Sie sind Spezialisten für die Herstellung von Generika und haben eine große Präsenz außerhalb der US-Pharma-kontrollierten Regionen (d.h. in den USA, Kanada, Großbritannien und Europa). Ihre Fähigkeit, qualitativ hochwertige Medikamente zu einem vernünftigen Preis zu produzieren hat dazu geführt, dass sie zum führenden Anbieter in aufstrebenden Märkten wurden.

Ihre Produktpalette ist weitreichend und umfasst alles von Schmerztherapie bis erektile Dysfunktion Medikation. Sobald sie entwickelt werden, werden neue Medikamente regelmäßig von der US FDA vorgelegt und genehmigt.

Sie können mehr über Ajanta Pharma auf ihrer Firmenwebseite lesen: http://www.ajantapharma.com/

 

AuroChem Laboratories

AuroChem Laboratories sind ein Hersteller von pharmazeutischen Produkten basiert in Mumbai, Indien. Sie sind auch bekannt als AuroChem Pharmaceutical. Seit über 30 Jahren entwickeln, produzieren, liefern und exportieren sie pharmazeutische Produkte.

Sie arbeiten, um eine Präsenz weltweit durch spezialisierte Produktentwicklung und lokale Marke ihres Sortiments zu etablieren. Sie sind derzeit drängen in den afrikanischen Markt. US-Unternehmen scheitern zu kapitalisieren. Ein Mangel an einem nationalen Gesundheitssystem und der Mangel an Reichtum in den Gemeinden bedeutet, dass die US-Unternehmen nicht ihre traditionellen Marketing-oder Preissetzungsmethoden verwenden können.

Für weitere Informationen, werfen Sie einen Blick auf ihre Website: http://www.aurochemlaboratories.com/

 

Ranbaxy Laboratories

Ranbaxy Laboratories Limited sind ein multinationales Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Indien. Das Unternehmen begann als Händler in den 1930er Jahren. Seit der Gründung im Jahr 1961 wurde das Unternehmen veröffentlicht und der japanische Pharma-Riese Daiichi Sankyo nahm einen kontrollierenden Anteil im Jahr 2008. Sun Pharma übernahm dann die Kontrolle im Jahr 2014 macht es Teil der größten Pharma-Unternehmen in Indien.

Als Teil von Sun, größter Markt ist die USA, wo qualitativ hochwertige Medikationen sowohl in chemischen Ausarbeitungen und fertige Produkte geliefert werden.

 

Centurion Laboratories

Centurion Laboratories in Gujarat in Indien sind ein pharmazeutischer Wirkstoff-Hersteller, gegründet im Jahr 2006. Sie sind ein kleiner Hersteller, spezialisiert auf hochwertige, kostengünstige Medikamente, einschließlich Marken-Generika.

Sie produzieren eine breite Palette von Medikamenten einschließlich Medikamente zur Behandlung von erectile Dysfunction.

 

Agron India

Agron India ist Teil von Agron Global Inc, einem kanadischen Biotech-Unternehmen.

Ursprünglich ein Distributionsnetzwerk, produzieren, produzieren und vertreiben sie weltweit. Sie halten WHO-GMP-konforme Produktionsanlagen und mehr als 150 US-Zulassungen der FDA auf ihre Medikamente.

 

Cipla Limited

Cipla Limited sind ein multinationales Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Mumbai, Indien. Gegründet im Jahr 1935, haben sie ständig das Feld in der Generika-und Bulk-Herstellung von Arzneimitteln geführt. Sie haben Niederlassungen in der ganzen Welt und mehrere Produktionsstätten.

Das Unternehmen hat weltweit Anerkennung für das Defizit der US / EU dominiert Pharma-Markt und die Versorgung der Entwicklungsländer mit wesentlichen Generika. Dazu gehörten Antiretrovirale für HIV, die weit mehr von den großen Pharma-Unternehmen kosten würde.

Cipla führte das Laufwerk zu ändern Indiens Patentgesetze in den 1960er Jahren. Diese Änderung bedeutete, dass anstelle einer patentierten Chemikalie oder Medikament nur die Herstellungsweise in Indien patentierbar war. Diese Änderung im Gesetz erlaubt Unternehmen wie Cipla und Ajanta Pharma, generische Versionen von Medikamenten zu schaffen. Ohne diese, generische Versionen von Sildenafil Citrat wäre nie gemacht worden. Weder Tausende von Menschen in den Entwicklungsländern haben in den 80er und 90er Jahren lebenserhaltende Medikamente erhalten.

Dieses Gesetz erlaubt die Patentierung von Medikamenten, vielmehr wurde die Methodik im Jahr 2005 nach Lobbyarbeit durch große internationale Pharmaunternehmen und Druck von Handelspartnern wieder eingeführt.

Sie können die Cipla Website hier sehen: http://www.cipla.com/

Einkaufskorb

Artikel im Warenkorb: 0
Total: £0.00